Winterlaufserie Olympiapark 2018/19

Laufwinter - Beitragsbild

Alle Laufwinter wieder!

Schon seit 13 Jahren findet nun die Winterlaufserie “Laufwinter im Olympiapark München statt. Mein erster Start war im Winter 2007/2008 und inzwischen dürfte es meine fünfte Teilnahme sein. Die Laufserie besteht aus drei Läufen über die Distanzen 10, 15 und 20 Kilometer. Die Renntermine verteilen sich auf die Monate Dezember, Januar und Februar und bringen begeisterte Läufer ideal über den Winter. Denn bekanntermaßen wird der Sportler ja im Winter gemacht 😉

Die Laufstrecke

Die Strecke führt durch den Olympiapark München und somit fernab von jeglichem Straßenverkehr. Es wird auf einer 5k-Runde gelaufen, welche geteerte und geräumte Wege durch den Park mit kleinen Steigungen bietet. Bei jeder Runde bewältigt man ca. 46 Höhenmeter und passiert sämtliche Sehenswürdigkeiten des Parks. Olympiastadion, Schwimmhalle, Coubertin-Platz, Olympiaturm, Olympiasee, BMW-Welt … dürften wohl die wichtigsten Monumente sein.

Laufwinter - 5k-Runde durch den Olympiapark
Laufwinter – 5k-Runde durch den Olympiapark – Quelle: www.laufwinter.de

Je nach Witterung können die Laufzeiten stark variieren. So habe ich vor einigen Jahren beispielsweise meinen langsamsten 20k-Lauf-Wettkampf erlebt. Es stand in der Ergebnisliste eine Zeit von 1:52:06h. Bei meiner G1-Pace von 5min/k erstaunlich. Die Witterungsverhältnisse von damals mit -16 Grad, bei ca. 20cm Schneehöhe und Schneefall standen in der Ergebnisliste nicht dabei 😉

Der Laufwinter ist also ein abwechslungsreiches Event, welches am Ende mit der Serienwertung einen Hinweis auf eine eventuelle Marathonzeit gibt. So prognostiziert dies zumindest Herbert Steffny (zur Website des Laufexperten).

Und nun zu den Läufen in chonologischer Reihenfolge:

Laufwinter 2018/19 – 1. Lauf

Datum Strecke Witterung Nettozeit
08.12.2018 10k trocken, 8 bis 9°, Windböjen bis zu 60 km/h 39:19h
Laufwinter - Start des 10k-Laufs im Dezember
Laufwinter – Start des 10k-Laufs im Dezember

Laufwinter 2018/19 – 2. Lauf

Datum Strecke Witterung Nettozeit
06.01.2019 15k 0-1°, ca. 15cm schmilzender Schnee, Wege frei, jedoch sehr naß “untenrum” aufgrund des Schmelzwassers; 01:01:01h
Laufwinter - direkt vor dem Start des 15k-Laufs im Januar
Laufwinter – direkt vor dem Start des 15k-Laufs im Januar

Laufwinter 2018/19 – 3. Lauf

Datum Strecke Witterung Nettozeit
10.02.2019 20k ?????? ??????

 

 

Blog-Beitrag teilen auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.